Independent ist keine Musikrichtung – am 12.12. in der Trompete

Konzert am 12.12.2014 in der Trompete in Bochum mit Mir der Mond, Vierter Grad und Motosushi

Beginn: 20:00 Uhr

Datum: 12.12.2014

Eintritt: 5.-€

Ort: Trompete, Viktoriastr. 45 , Bochum

Am 12.12.2014 spielen drei seit Jahren agile Bands in der Bochumer Trompete. Es verspricht ein abwechslungsreicher Abend zu werden. Alle drei Bands spielen in Gitarrenmusikorintierter Formation und bedienen ein weites Feld zwischen Wave, Chanson, Punkattitude und Rock. Langeweile wird kaum aufkommen und man darf sich auf einen entspannten und energiereichen Abend freuen.

Infos zu den Bands:

Motosushi: http://www.motosushi.de/

Motosushi Live in der Trompete
Motosushi

Vierter Grad: http://www.vierter-grad.de/

Live Trompete 4er Grad
Vierter Grad

Und mir der Mond: https://www.facebook.com/pages/Und-mir-der-Mond/125048844219696?fref=ts

Live Trompete Und mir der Mond
Und mir der Mond

Vierter Grad + Village of the Sun Live am 31.05.2014 im Theater Rottstr.

Vierter Grad und Village of the Sun spielen am 31.05.2014 im Theater Rottstr.5.

Nachdem sich die Bands u.a. im Rahmen des Bochumer Rundlaufs schon begegnet sind, ist wieder ein gemeinsames Konzert reif. Musikalisch verstehen sich beide mehr auf der Suche nach Möglichkeiten Musik offen zu begreifen und nicht einfach nur ein Genre zu bedienen. Hierbei entstehen bei beiden Bands dichte Songs, die auch immer wieder die Entschlackung von unnötigem Ballast in den Fokus nehmen. Die Ergebnisse beider Bands sind komplett unterschiedlich, aber der Geist ist der selbe. Village of the Sun spielen ein komplett instrumentales Set, das zwischen Jazz, drum ‚n base und Dub surft. Während Vierter Grad in den Bereichen Pop, Chanson und Post-Rock wildert um ihren Texten ein atmosphärisches Fundament zu geben. Man darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen.

Vierter Grad hat gerade seine selbstproduzierte CD fertig, die sie im Rahmen des Konzerts verschenken werden.

Beginn: 19:30 (da das Theater im Wohngebiet ist, fängt das Konzert tatsächlich pünktlich an)

Eintritt: 6.-€

Ort: Rottstr. 5 / Bochum (Wegbeschreibung)

Weitere Infos: 4er Grad und Village of the Sun

vierter-grad-konzert village-of-the-sun

konzert 4er grad 31.05

Vierter Grad Live am 03.05.2013 in Bochum

Am 03.05.2013 spielen wir live im Rahmen des Bochumer Rundlaufs.
Ort: Haus Steden / Emscherstr. 8
Beginn 20:30 (da im Wohngebiet tatsächlich pünktlich)

www.vierter-grad.de

Der Bochumer Rundlauf findet vom 30.04. – 05.05. in der sogenannten Speckschweiz statt. Die liegt zwischen Hernerstr. und Dorstenerstr.
Infos findet Ihr u.a. auf der Seite http://www.rundlauf-bochum.de/orte.html
6 Tage volles Programm mit Musik, Kunst, Theater und Tanz

Half Plugged Festival in Bochum – Zugabe

Am 5. Mai fand an verschiedenen Orten an der Rottstr. in Bochum ein wirklich gutes Festival statt.

Beinahe hätte ich dieses verpasst und nur ein glücklicher Zufall hat mich noch hingebracht. In den letzten Wochen passiert in Bochum richtig viel, so dass man auch mal die Übersicht verliert, wer hier wann und warum etwas veranstaltet. Da ich selber eine Woche vorher „Wierd Wired“ im Rahmen des Bochumer Rundlaufs in der Galerie Rottstr. gesehen und im Rahmen des Möglichen gemischt hatte, dachte ich mir kannste evt. noch mal sehen. Rein vom Plakat zum Festival bin ich – bis auf besagte Band – eher von DJ-Sets ausgegangen. Keine Ahnung Warum, hörte aber Ähnliches von anderen Leuten. Auch auf der Festival-Seite war ich etwas verwirrt, da im Programm die Band gar nicht genannt war. So dachte ich, dass es wohl ein mehrtägiges Festival ist und das am 02.05. gepostete Programm für eben solchen Tag verstanden. Ich schreibe diesen Zinnober, da es für die Zukunft für die Veranstalter wichtig wäre, den Inhalt auch für so blinde Menschen wie mich transparenter zu machen. Erst im Nachhinein habe ich die Blogbeiträge der Veranstalterseite in Zusammenhang gebracht. Das ist Schade, denn das was dort stattgefunden hat, hätte so manchen anderen Blinden interessieren können.

Präsentiert wurde ein hochkarätiges Festival für elektronische, experimentelle und neue Musik, welches sich breit aufgestellt hat. Leute die zum Beispiel die Morgenprojekte des Moerser Jazzfestivals mögen, hätten sich hier pudelwohl gefühlt. Wer sich bei der Musik für mehr als die klassische Songstruktur, sondern für die Möglichkeiten von Klang und Raum interessiert, bekam diverse Ansätze von tollen Musikern. Auch die Hereinnahme von – nach meinem Geschmak – klassischen DJ-Sets hat mir gut gefallen, da so der Musik ihr breites Spektrum gegeben wurde – zudem die Möglichkeit zum Tanzen immer gut ist. Die bespielten Orte ( Rottstr. Galerie und Theater,Clubcafe Ruhrclubbing, R15)  in der Rottstr. machen Hoffnung auf weitere Vitalität in Bochum.

Ich hoffe, dass dieses Festival im nächsten Jahr wieder stattfinden wird. Ich denke, es wird sich weit über die Grenzen von Bochum rumsprechen, dass das Halfplugged  ein hochinteressantes Musikfestival ist.

Was alle, die nicht da waren u.a. verpasst haben:





 

4er Grad Konzert 01. Mai im Rahmen der Abschlussparty „Bochumer-Rundlauf“

Vierter Grad spielt auf der Abschlussparty vom Bochumer Rundlauf ( http://www.rundlauf-bochum.de/ ). Das Programm ist auf deren Seite noch nicht aktualisiert. Eigentlich sollte das Ganze in der Rotunde stattfinden.

01.05.2012

Rottstr.5-Galerie (Bochum)

20:00 Uhr

www.vierter-grad.de

Außerdem gibt es ab diesem Wochenende bis Dienstag eine Installation mit Texten von Vierter Grad.

Ort: Parkhaus unter dem Treibsand (Hochbunker am Springerplatz)

Nagel3 Projekt „in front of a window“ ist wieder online

Das 24h Live-Sampling Projekt „in front of a window“ ist wieder online.

Nach Wechsel des Streaminganbieters und dem guten Zureden des Notebooks 24h am Tag ohne Absturz den Live-Sound einer Bochumer Strasse mit Filtern zu bearbeiten, kann man nun wieder die Klangistallation hören (so hoffe ich dauerhaft. Abstürze und Nichterreichbarkeit bitte melden).

„Bei der Installation von „in front of a window“ ist einMikrophon an ein Fenster montiert. Der aufgenommene Sound wird mit einem vorprogrammierten Sequenzer durch Effekte und Synthesizer ge- und verformt.Das Ergebnis ist per Live-Stream rund um die Uhr verfolgbar.“

http://www.in-front-of.com/html/in_front_of_sound.html

Musik, Konzertankündigungen, mp3 for free